Wir besuchten Glogova in der Region Bretunac in Bosnien. Freunden haben Amel um Hilfe gebeten. Wir brachten während  unsere Reise im Herbst 2019 Spielzeug zu Editha und Ihre Kolleginnen, eine Gruppe Frauen die sich zusammen getan hat zum singen, zum reden, zum einander unterstützen. Die Kinder werden betreut, können spielen und basteln. Die Mütter bekommen Hilfe in Form von psychologische- und seelische Heilung für ihren traumatischen Erlebnisse. Wir konnten vor allem zuhören und waren inspiriert von der Zusammenhalt von diese Frauen. In Dezember 2019 hatten wir die Möglichkeit nochmal 3 Paletten Material zukommen zu lassen, wir sind sehr dankbar für alle Spielzeug Spender. 💚

“Wenn Frauen sich gegenseitig unterstützen, passieren unglaubliche dingen”

Wir wünschen für diese Frauen noch Sponsoren, damit sie Kleider für ihre Auftritten machen lassen können.